Lieber heute aktiv, als morgen radioaktiv!

Veröffentlicht am 04.01.2013 in Veranstaltungen

Was vor 40 Jahren als Protest von Bauern, Winzern und vielen anderen gegen den Bau eines Atom-Kraft-Werkes begann, wird heute als Geburtsstunde der Energiewende gewertet.
Doch was ist aus diesem Protest alles entstanden?

Wir möchten mit euch über den Verlauf des Widerstands, seine vielfältigen Folgen und die Zukunftsaussichten für sicherere und sauberere Energie diskutieren, dabei aber auch das Risiko Atomkraftwerk Fessenheim nicht übersehen.

Es freut uns besonders, dass wir als Referenten den Buchautor, Zeitzeugen und von der SolarRegio Kaiserstuhl ausgezeichneten Dr. Georg Löser gewinnen konnten. Wir laden euch daher recht herzlich zu unserer Veranstaltung ein:


Lieber heute aktiv, als morgen radioaktiv!
18.01.2013, 19:30 Uhr
Alte Schule (Hauptstraße 6), 79369 Wyhl

Herr Dr. Löser steht im Anschluss an die Veranstaltung zum Erwerb und Signieren seines jüngsten Buchs zum Thema „Lieber heute aktiv, als morgen radioaktiv!“ zur Verfügung. Das Buch enthält auch zwei DVDs mit 4 Filmen, darunter zwei berühmte Wyhl-Filme.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Diskussion mit euch!

 
 

MACH MIT!

Juso-Mitglied werden

Toll, dass du dich für die Arbeit bei den Jusos interessierst. Die Juso-Mitgliedschaft kostet nur 1 Euro im Monat. Mitmachen kannst du, wenn du zwischen 14 und 35 Jahren alt bist. Als Mitglied bei den Jusos kannst Du auf Versammlungen der Jusos mit wählen oder auch selbst in Funktionen der Jusos gewählt werden. Auch die inhaltliche Aufstellung der Jusos und der SPD liegt dann in deiner Hand, denn die Jusos dürfen selbstverständlich Anträge an die Mutterpartei, den eigenen Juso Kreisverband, den Landesverband oder den Bundesverband richten.

HIER MITGLIED WERDEN 

Facebook

Unsere Landtagsabgeordnete

Unser Bundestagsabgeordneter

Volksverhetzung ist überall strafbar!

Counter

Besucher:331588
Heute:18
Online:1

Test